Alle News
Projekt // Eine Reithalle wird zur Bühne

Gebäude: Alte Reithalle, Aarau (CH) 
Architekt: Barão-Hutter Atelier, St. Gallen (CH) 
Bauherr: Stadt Aarau 
Fertigstellung: 11-2021
Fotos: © PIERER.NET 

 

Das Gebäude wurde saniert, entkernt und erhielt ein neues Dach. Die Grundstruktur und die Mauerung blieben jedoch sichtbar erhalten – und sind beim genauen Betrachten noch erkennbar. In enger Abstimmung mit den Architekten des Ateliers Barão-Hutter hat Bartenbach ein Lichtkonzept realisiert, welches der Alten Reithalle und den Nebenräumlichkeiten eine einzigartige Atmosphäre verleiht: Große Bühne für die darstellenden Künste. 

 

Die Kunstlichtplanung 

Wohlfühlen sowie Kunst und Kultur in bester Licht- und Klangqualität genießen: Das waren die Maßgaben für die Sanierung der Alten Reithalle. Der Kunde wünschte sich außerdem, dass in der großen Haupthalle die industriellen Pendelleuchten erhalten bleiben. Das Planungsteam von Bartenbach hat die Lichtwirkung durch Down Lights in der Decke verstärkt, die den Raum mit einer indirekten Grundbeleuchtung aus LED erhellen. 

Eine Besonderheit der ehemaligen Reithalle ist die Flexibilität des Raumes: Mit Hilfe einer Trennwand aus Nylon lassen sich die Räumlichkeiten je nach Bedarf aufteilen und verkleinern. Eine Lichtline innerhalb der heruntergelassenen Trennwand erleichtert den Besuchern die Wegführung. 
 

Voreingestellte Lichtszenen kann die Bühne Aarau über das Steuerboard DMX einschalten. Je nach Veranstaltung lassen sich zusätzlich freie Lichtszenen nach Wunsch programmieren.  
Neben der Inszenierung der Haupthalle übernahm Bartenbach auch die Lichtplanung für Restaurant und Café. Sie befinden sich nebenan in den ehemaligen Stallungen. Ebenfalls aus der Feder der Bartenbach Lichtspezialisten stammt die Beleuchtung für Wegeführung, Proberäume und Toiletten.
 

Ein gestalterisches Highlight sind die beleuchteten WC-Anlagen mit Glaskacheln als Trennwand: Sie sind in ihrer Direktheit und robusten Materialität einem rohen „Backstage“-Bereich nachempfunden. Der weiße Bo-den reflektiert das Licht nach oben. Die Glaskacheln spiegeln das Licht aus dem Flur glitzernd wider und erzeugen einen Wow-Effekt. Über den Spiegeln der Anlage wurde zusätzlich ein Wallwasher eingebaut. Die LED-Leuchte sorgt für eine ausreichende Grundbeleuchtung vor dem Spiegel und gibt ein neutrales Hautbild wieder. Haare und Make-up können bis ins Detail gerichtet werden.

 

Hier kommen Sie zu Ihrem Ansprechpartner: 
Mirza Murvat
Mail: 
mirza.murvat@bartenbach.com

ssss