Alle News
Light + Building 18: Innovationen bei den Bartenbach Components

Auf der Light + Building 2018 präsentiert Bartenbach am Stand A92 in Halle 3.0 seine Innovationen. Die Weltleitmesse der Licht-Branche startet am 18. März.

Exakte Lichtlenkung, frei von Blendung sowie höchste Effizienz – und gleichzeitig eine extrem kompakte Bauweise: Mit den Reflektoren- und Linsensystemen der Bartenbach Components zeigte Bartenbach bereits auf der Light + Building 16 auf.

Auch 2018 gibt es Zuwächse zur Komponentenfamilie, die wir auf unserem Stand präsentieren. Besonderer Höhepunkt ist die Downlight-Linie RMJ. Die gesamte Leuchtenfamilie umfasst drei rotationssymmetrische Strahlungswinkel (30°, 50°, 70°) und eine asymmetrische Verteilung. Trotz der unterschiedlichen Eigenschaften präsentieren sich die Downlights im selben Design, ohne einer Neigung oder Verkippung des Reflektors. Das asymmetrische Downlight kann sogar deckenbündig eingebaut werden, und die Wandanstrahlung setzt trotzdem direkt unter der Decke an. Der RMJ kann mit einer breiten Palette an Highpower und sogar COB LEDs bestückt werden. Die Freiformflächen und die Facettierung garantieren höchste Qualität in der Farbdurchmischung bei Tunable White. Ein weiteres Highlight ist das LLD Downlight, das mit optimaler Lichtverteilung und herausragendem Facettenmuster überzeugt. Wie die anderen Reflektoren und Linsen der Bartenbach Components stehen auch diese Neuerungen für die Lichtindustrie zu Verfügung.

 

 

 

ssss