all news
Das Forschungsprojekt BIM2IndiLight

Die Forschungsabteilung von Bartenbach arbeitet aktuell am Forschungsprojekt BIM2IndiLight - Building Information Modelling to Individual Light. 

Durch die Unterstützung der Partner Universität Innsbruck (Arbeitsbereich energieeffizientes Bauen und Baubetrieb und Baumanagement ), HELLA Sonnen - und Wetterschutztechnik und ATP architekten ingenieure
wird an den verbesserten Methoden für Tages- und Kunstlichtplanung sowie mehr Energieeffizienz gearbeitet. BIM2IndiLight adressiert nicht nur Komfort und Gesamtenergieeffizienz,
sondern auch die Beleuchtung und Tageslichtbelichtung in der integralen BIM basierten Planung und die Inbetriebnahme im Betrieb. 

Gefördert ist dieses Projekt mit den Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung, kofinanziert IWB/EFRE; Programm K-Regio. 

 www.efre.gv.at