King Abdulaziz International Airport

Bartenbachs Sternenhimmel über Jeddah: Einzigartiges Lichtdesign am King Abdulaziz International Airport

Am King Abdulaziz International Airport in Jeddah, einem der wichtigsten Luftverkehrsknotenpunkte Saudi-Arabiens, hat Bartenbach eine beeindruckende Lichtinstallation geschaffen, die nicht nur funktionell, sondern auch ein visuelles Meisterwerk ist. Das speziell für die königliche Familie und Staatsgäste konzipierte Terminal besticht durch ein innovatives Beleuchtungskonzept, das den Raum in einen unter einem Sternenhimmel liegenden Pavillon verwandelt.

Eine himmlische Beleuchtung für königliche Gäste
Die zentrale Komponente des Beleuchtungssystems ist eine gewaltige, 40 x 40 Meter große Membran an der Decke des Terminals, die an ein riesiges Zelt erinnert. Diese Membran wird von mehr als 5.000 High Power LEDs beleuchtet, die im Zentrum des Daches eingebettet sind. Ihr Licht wird gezielt auf einen darunter hängenden Kristalllüster gerichtet, der das Licht sanft im Raum verteilt und für eine gleichmäßige Ausleuchtung sorgt.

Traditionelle Formensprache trifft zeitgenössisches Design: Die modernen LED-Leuchten formieren sich zu einem dekorativen Ornament.

Technologische Raffinesse und ästhetische Eleganz
Ergänzt wird diese Hauptbeleuchtung von über tausend weiteren Lichtpunkten an der Decke, die ebenfalls mit High Power LEDs und spezieller Linsentechnik ausgestattet sind. Diese punktuellen Lichtquellen sind strategisch platziert, um den Eindruck eines sternenübersäten Nachthimmels zu erzeugen, der besonders gegen die tiefblaue Farbe der Membran zur Geltung kommt.

Mehr als nur Beleuchtung: Ein Gesamtkunstwerk
Das gesamte Beleuchtungskonzept des Terminals ist darauf ausgerichtet, eine Atmosphäre von Ruhe und Exklusivität zu schaffen. Die Verwendung von direktem und indirektem Licht, kombiniert mit der hochmodernen LED-Technologie, ermöglicht es, sowohl die funktionellen Aspekte der Beleuchtung zu erfüllen als auch ein beeindruckendes visuelles Erlebnis zu bieten. Das Lichtdesign integriert sich nahtlos in die Gesamtarchitektur des Terminals und betont dessen moderne sowie traditionelle Elemente.

Nachhaltigkeit und Effizienz im Fokus
Das Beleuchtungssystem des Flughafens wurde auch unter Berücksichtigung ökologischer und ökonomischer Nachhaltigkeit entwickelt. Die Gesamtbeleuchtungsstärke des Terminals liegt bei beeindruckenden 5.82 W/m², was die Anforderungen der LEED-Richtlinien übertrifft und somit nicht nur ästhetische, sondern auch umweltfreundliche und kosteneffiziente Beleuchtungslösungen bietet. Das von Bartenbach gestaltete Beleuchtungskonzept im King Abdulaziz International Airport ist ein Paradebeispiel dafür, wie fortschrittliche Lichttechnologie und kreative Lichtgestaltung zusammenkommen können, um nicht nur den Raum zu erhellen, sondern auch um eine Atmosphäre zu schaffen, die den Besuchern in Erinnerung bleibt. Dieses Projekt verdeutlicht, dass gutes Lichtdesign eine Kunstform ist, die Technik, Ästhetik und Funktionalität in Einklang bringt.

Lichtwissen

Erhalten Sie mehr Lichtwissen von Bartenbach aus den Bereichen Lichtplanung, Forschung und Entwicklung, Modellbau, Lichtsimulationen und viel mehr.

Sprache*
   
Einwilligungserklärung*
 

Kontakt

Ansprechpartner

Helmut Guggenbichler
Senior Advisor Lighting Design

Wir helfen Ihnen bei

de_DEDE